Bitte helfen Sie uns – nach dem Tafel-Motto „Jeder gibt, was er kann“ haben Sie verschiedene Möglichkeiten, uns zu unterstützen. Wir freuen uns über personelle, materielle, finanzielle oder ideelle Hilfe!

 
Kleider- und Sachspenden können wir leider nicht mehr annehmen. Private Lebensmittelspenden dürfen wir aus lebensmittelrechtlichen Gründen nicht annehmen.