Gedeckter Tisch und Kaffeestunde: Initiative der Evangelischen Petrusgemeinde in Zusammenarbeit mit der Langener Tafel e.V.

Jeden Freitag ab 9.30 Uhr stellen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Evangelischen Petrusgemeinde Langen Kaffee und Tee für alle Tafelgäste bereit. Während dieser „Kaffeestunde“ bietet sich in angenehmer Atmosphäre die Gelegenheit zu Gesprächen und zu einem ungezwungenen Austausch.

Außerdem deckt die Petrusgemeinde auch donnerstags den Tisch für bedürftige Menschen: Von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr kann im Gemeindehaus Petrus sowohl gefrühstückt als auch zu Mittag gegessen werden. Die Mitarbeiterinnen kochen immer frisch. Einen Teil der Lebensmittel, die sie für die Zubereitung benötigen, holen sie sich dienstags bei der Langener Tafel e.V. So wird nebenbei gezeigt, dass sich mit Lebensmitteln, die normalerweise vernichtet würden, leckere Gerichte zaubern lassen.

Wir sagen dem Küchenteam der Evangelischen Petrusgemeinde, dem Kirchenvorstand und insbesondere Herrn Pfarrer Held ganz herzlichen Dank!