Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Anmeldung gesucht


Sind Sie und bist Du interessiert an einer ehrenamtlichen Mitarbeit in einem engagierten Team, das die Tafel Idee aktiv umsetzt? Wir suchen Sie und Dich als Helferinnen und Helfer, die

  • an dem Wochentag

    MONTAG (ca. in der Zeit von 12:30Uhr-14:30Uhr)
    und/oder DONNERSTAG (ca. in der Zeit von 10:30Uhr-13:00Uhr)

    an unserer Anmeldung mitarbeiten, um die eintreffenden Tafel Kunden zu registrieren, Non-Food Produkte (z.B. Hygieneartikel) zu übergeben und allgemeine Informationen an Kunden, Anrufer und Besucher zu geben

Selbstverständlich erklären wir alle Abläufe ausführlich und die Aufgaben werden immer im Team erledigt! Das Miteinander ist uns sehr wichtig. Sich gemeinsam ehrenamtlich zu engagieren, macht viel Spaß!

Bitte schreiben Sie uns/schreibe uns eine Mail an bernhard@langener-tafel.de mit Ihrer/Deiner Telefonnummer und ich rufe Sie/Dich zurück, um Fragen zu beantworten und einen Termin zum Reinschnuppern vor Ort zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie und auf Dich!

Haltbare Lebensmittel als Sachspende weiter willkommen!

Die Zahl der Tafel Kunden steigt kontinuierlich bundesweit. Auch die Langener Tafel verzeichnet viele neue Tafel Kunden und Bestandskunden, die zurückkehren. Allen wollen wir helfen!

Dazu rufen wir weiter auf: Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende von haltbaren Lebensmitteln, die wir vor Ort an die Tafel Kunden aus Langen, Dreieich, Egelsbach und Erzhausen verteilen.

Das ehrenamtliche Engagement des gesamten Teams darf dabei nicht unerwähnt bleiben: Unsere Helferinnen und Helfer geben nochmals Gas, den vielen Menschen in Not zu helfen. Die Warteschlangen werden länger, die Ausgabezeiten an den vier Ausgabetagen verschieben sich um weitere Stunden. Das kostet Zeit und viel Kraft! Daher auch ganz klar an dieser Stelle, BESTEN DANK an das großartige Team – und deren Umfeld, die diese ehrenamtliche Tätigkeit mittragen – der Langener Tafel!!!

Bei Fragen und Rückmeldungen schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir klären zeitnah mit Ihnen, wie wir Ihr Hilfsangebot umsetzen.

DANKE SCHÖN!

Die Langener Tafel ist an den Brückentagen im Mai und Juni 2022 geöffnet

An den kommenden Brückentagen ist die Langener Tafel geöffnet:

  • Freitag 27.05.2022 nach Himmelfahrt,
  • Freitag 17.06.2022 nach Fronleichnam

An den Feiertagen Himmelfahrt 26.05.2022 und Fronleichnam 16.06.2022 bleibt die Langener Tafel geschlossen.

Wichtiger Hinweis: Tafel Kunden, die üblicherweise donnerstags einkaufen, können wir NICHT auf andere Tage verlegen – aufgrund der derzeit hohen täglichen Kundenzahlen. In besonderen Notfällen schreiben Sie uns eine E-Mail und wir versuchen, eine Lösung für Ihre Versorgung zu finden.

Unsere Bitte an alle: Bitte haben Sie Verständnis, dass die Lage der Tafeln bundesweit derzeit nochmals vor Herausforderungen stehen. Daher erkundigen Sie sich als Kunde, als Bürger, als Sponsor gerne bei uns für weitere Informationen. Denn wir helfen mit unserem Ehrenamt gerne, wenn wir helfen können!

Hansen Werbetechnik Dreieich hilft mit spontaner Schokohasen Spende

Wenn bei der Langener Tafel das Telefon klingelt und Erhard Sobeck, Geschäftsführer Hansen Werbetechnik aus Dreieich, grüßt mit Frohsinn, dann wissen wir: Er und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wieder eine prima Idee, wie das Dreieicher Unternehmen die Tafel unterstützen kann!

„Wir kommen vorbei und spenden Schokohasen zu Ostern“, so seine unkomplizierte angenehme Art, gute Nachrichten zu überbringen.

Gründonnerstag war es dann soweit, Schokohasen und gefärbte Eier brachten Erhard Sobeck und Birgit Lotz (Marketing Service) persönlich zur Tafel. Fröhlich wurde diese süße Sachspende an unsere Tafel Kunden verteilt. Es freuten sich Eltern für ihre Kinder und Senioren über dieses Ostergeschenk.

Danke an alle im Hause Hansen Werbetechnik! Für uns ein kompetenter Partner bei der Beklebung unserer Fahrzeuge und weiteren Werbemassnahmen – und auch bei spontanen Hilfsaktionen für Menschen in Not, um dieses Mal ein kleines Licht in die schwierige Zeit zu bringen.

Die Corona Schutzmaßnahmen bei der Langener Tafel – aktuell 02.04.2022

2. FFP2- oder OP-Maske zum Nase-Mund-Schutz tragen
3. Abstand von mindestens 1,5 Meter zu Dritten halten
4. Der Wartebereich vor der Anmeldung und vor der Lebensmittelausgabe bleibt weiterhin draußen VOR dem Gebäude
5. Seien Sie verantwortungsvoll mit der Gesundheit aller im Verdachtsfall einer Corona-Erkrankung in Ihrem Umfeld und melden diesen
6. Gehen Sie nach Ihrer Runde durch die Lebensmittelausgabe bitte nach Hause
7. Folgen Sie bitte mit Respekt allen Anweisungen der Mitarbeiter vor Ort

1. Ab 29.11.2021 gilt bei der Langener Tafel die 2G-Regel
Wir haben diese Maßnahme ausführlich geprüft, bitte respektieren Sie unsere Entscheidung zum Schutz der Gemeinschaft:
– Bei Anmeldung prüfen unsere Mitarbeiter den Impfpass oder die Bestätigung der Genesung.
– Geimpfte und Genesene erhalten Waren unter Einhaltung aller bekannten Schutzmaßnahmen im etablierten Ablauf.
– Ungeimpfte beauftragen bitte Hilfspersonen aus ihrem eigenen Umfeld, die wie üblich mit Vorlage des Kundenausweises für die Tafel Kundin/den Tafel Kunden Ware einkaufen können. Ein negativer tagesaktueller Bürgertest oder Antigen-Selbsttest reichen nicht aus.
– Ihre Fragen zu dieser Maßnahme und wie wir trotzdem helfen beantworten wir Ihnen gerne persönlich.

Mit dem Clubhausquiz eine besondere Überraschung bei der Tafel gelandet


Einen ganz besonders netten und überraschenden Kontakt erfuhren wir im Dezember 2021: Jörg Zelinger und sein Sohn Valentin übergaben Anfang 2022 unserem Vorsitzender Günter Böhnel eine Geldspende über €640! Darüber freuen wir uns sehr und werden diese gute Idee immer in Erinnerung bewahren! Herzlichen Dank Jörg und herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender der teilnehmenden Teams!

Jörg Zelinger organisiert seit über 5 Jahren das populäre Clubhausquiz im Vereinshaus des 1 FC Langen. An diesen Quizrunden kann jeder teilnehmen und in Teams gegeneinander viele spannende und interessante Fragen beantworten. Den Spaß mit diesem bundesweit bekannten Format erleben regelmäßige Teilnehmerinnen und Teilnehmer und auch neue Mitspieler:innen sind immer willkommen.

Das Clubhausquiz im Langener Verein fand üblicherweise im Vereinshaus statt, da geht es mit dem Wissen so richtig „rund“. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie waren diesen Treffen nicht mehr möglich. Zunächst wurde open-air gequizt, der Zuspruch war weiterhin enorm. Doch wie sollte es weitergehen, als die Corona-Regeln verschärft wurden? Des Rätsels Lösung: Online war die Rettung! Denn so wurde von Jörg Zelinger, seinem Sohn und weiteren Unterstützern das Rätseln auf eine Online Plattform gebracht. Der Zuspruch war riesig!

Beim abschließenden Clubhausquiz in 2021 sammelte Jörg Zelinger alle Einnahmen wie z.B. Teilnahmegebühren zugunsten der Langener Tafel. Die Spendensumme hilft uns sehr und wir wünschen allen Quizfans alles Gute! Im Team der Langener Tafel haben wir Werbung gemacht, vielleicht sind wir bald mal dabei.

Wer mehr erfahren und mitmachen möchte am Clubhausquiz auch in Langen, klickt hier rein:
www.facebook.com/Clubhausquiz

Und in eigener Sache: Jörg, vielen Dank für Deine Hartnäckigkeit und Dein Verständnis. Diesen Kontakt mit Unterstützern aus Langen und der Region werde ich in besonderer Erinnerung behalten. Werbung für die Idee des Clubhausquizs läuft auch privat. Viel Erfolg weiter, Katja

Frauenkreis der Stadtkirche Langen spendet Erlöse aus Basaren und Kuchenverkäufen an die Langener Tafel und das Jugendforum Langen

Herzlichen Dank an die Damen des Frauenkreises der Stadtkirche in Langen. Christa Schlapp, Jutta Trintz, Elke Fernengel, Ursula Bohnstedt und Sonja Schäfer übergaben in Vertretung weiterer Mitglieder kurz vor Weihnachten eine Spende an die Langener Tafel und an das Jugendforum Langen, das bei der Übergabe vertreten war von Romy Eichhorn, Eve Bach und Valentin Sauer.

Jeweils 500€ überreichten Christa Schlapp und alle Vertreterinnen des Frauenkreises an die Langener Einrichtungen. Gesammelt hatten die Damen aus Erlösen von Basaren und Kuchenverkäufen bei vielen Veranstaltungen, die sie aktiv mitgestaltet und unterstützt hatten.

Der Jahrgang PYP5 der Strothoff International School Dreieich packt aufwendige Geschenke zu Weihnachten


Da war was los: Vor Weihnachten haben uns sehr über diesen Besuch der Schülerinnen und Schüler der Strothoff International School in Dreieich gefreut!

Nach corona-konformen Vorbereitungen per Mail und in einer Online-Videokonfernz des Jahrgangs PYP5 mit Günter Böhnel und Katja Bernhard war es wenige Tage vor Weihnachten soweit. Begleitet von der Leiterin der Grundschule Penelope Southgate und der Lehrerin Jameela Seibert besuchten Kinder der Schule aus Dreieich die Langener Tafel. Sie überreichten Günter Böhnel bunt gepackte Päckchen, die an unserer Weihnachtsaktion in dieser Woche an Kinder der Tafel Familien übergeben wurden.

So viele Geschenke kamen zusammen, geschnürt mit weihnachtlichen Bändern und Karten an die Beschenkten. Auch wenn die jungen Spender und ihre Familien die beschenkten Kinder nicht persönlich kennenlernen, so entsteht ein unsichtbares Band der Verbundenheit.

Wir sind begeistert, dass das Miteinander mit der Strothoff International School auch in dieser Zeit sich fortsetzt und wir freuen uns auf ein persönliches Wiedersehen mit den Kindern, ihren Familien, Frau Seibert und Frau Southgate und allen Lehrerinnen und Lehrern.