Bürgermeisterkandidaten informieren sich vor Ort

Zum Jahresende besuchten die Bürgermeisterkandidaten die Langener Tafel in der Carl-Schurz-Straße, um sich vor Ort über die Arbeit des gemeinnützigen Vereins ein Bild zu machen.

Günter Böhnel, Marianne Distelmann, Birgit Torka und Katja Bernhard informierten die Bewerber für das Bürgermeisteramt

  • Angela Kasikci, Kandidatin der SPD
  • Stefan Löbig, Kandidat des Bündnis ’90/Die GRÜNEN
  • Dr. Jan Werner, unabhängiger Kandidat
  • Joost Reinke, unabhängiger Kandidat

bei ihren jeweiligen Besuchen über tägliche Arbeitsabläufe wie Abholung der Lebensmittel, Ausladen, Sortieren, Ausgabe, Registrierung der Kunden, Lagerung der haltbaren Lebensmittel. Neben den tagesaktuellen Themen über die Entsorgung von verzehrbaren Lebensmitteln und die zunehmende Armut in Deutschland wurde ausführlich die finanzielle Lage der Langener Tafel dargestellt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir die Bürgermeisterkandidaten über unsere Arbeit informiert haben und den Wahlkampf in Langen beobachtend verfolgen.