Friedelgaard Pietsch zur Ehrenvorsitzenden gewählt

Für ihre langjährige Tätigkeit als Vorsitzende der Langener Tafel wurde Friedelgaard Pietsch in der Mitgliederversammlung vom 13.12.2019 zur Ehrenvorsitzenden gewählt.

Frau Pietsch war von 2007 bis 2018 Vorsitzende des Vereins und hat durch ihre Arbeit das ehrenamtliche Engagement, Menschen in Not vor Ort zu helfen, geprägt.

Nach Herrn Dr. Julius Pietschs Tod übernahm seine Gattin Friedelgaard Pietsch 2007 den Vorsitz. Sie ist auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Vorstand weiter ehrenamtlich tätig im Verein, der über die Grenzen Langens hinaus eine wichtige Institution sein wird.

Die Ehrenurkunde überreichten Günter Böhnel und Marianne Distelmann. Beide bedankten sich bei Frau Pietsch im Namen des Vorstandes und der Mitarbeiter*innen für Frau Pietschs langjährigen Einsatz in über 15 Jahren Tafel Arbeit.