Grundschülerinnen sammeln Spenden für die Kinder der Langener Tafel


Da waren wir im November 2020 wieder von den Socken:

Die Grundschülerinnen der Albert-Schweitzer-Schule Fee (10), Frida (10)und Greta (8) aus Langen waren an einem kühl-frischen Samstag auf der Bahnstraße in Langen unterwegs und haben für die Kinder der Langener Tafel Familien gesammelt! Eine riesige Überraschung auch für uns!

Bei ihrem Besuch in den Räumen der Langener Tafel einige Tage später übergaben die drei Mädchen – gemeinsam mit ihren Eltern – eine Spende über €137 an Günter Böhnel, den Vorsitzender der Langener Tafel.

Wie wir Euch berichtet haben, verwenden wir Eure Spende für ein Projekt im Frühjahr 2021, das wir für die Kinder der Tafel Familien planen. Danke Euch Dreien für Euer tolles bewundernswertes Engagement!