Helfmann Elektrobau GmbH feiert 25jähriges Jubiläum und übergibt aus diesem Anlass eine großzügige Geldspende


Das Familienunternehmen Helfmann Elektrobau GmbH aus Langen feiert in diesem Jahr das 25jährige Betriebsjubliäum – aus diesem Anlass überreichten Bettina, Harald und Marcel Helfmann bei ihrem Besuch der Langener Tafel eine Geldspende über €1.000.

Wir freuen uns sehr, herzlichen Dank an Familie Helfmann!

“Bereits Anfang diesen Jahres hatten wir die Spende für die Langener Tafel geplant und wollten diese im Rahmen unserer Veranstaltung zum Firmenjubiläum im April 2020 an Sie übergeben,” erzählt Harald Helfmann bei seinem Besuch im Neurott, “nun freuen wir uns, dass wir Sie persönlich kennenlernen und unsere Hilfe ankommt.”

Günter Böhnel nahm den symbolischen Scheck strahlend entgegen: “Genau zur rechten Zeit erhalten wir Ihre Unterstützung, denn im Januar 2021 steht die Renovierung und Einrichtung der neuen Lagerfläche an. Dringend benötigt wird diese Erweitung des Lagers für viele weitere Lebensmittel, die uns jede Woche erreichen.”

Zudem hat es uns sehr gefreut, wie sehr Familie Helfmann unsere Aktivitäten gelobt haben. Auf einem gemeinsamen Rundgang durch die Räume der Langener Einrichtung staunten die drei Besucher, was es für die Langener Tafel vor Ort zu tun gibt.

Wir sagen “Herzlichen Dank!” an Bettina, Harald und Marcel Helfmann! Auf das angekündigte Wiedersehen mit Ihnen freuen wir uns sehr!

Ihr Besuch war eine neuerliche Motivation, uns – d.h. das gesamte Team der Langener Tafel – für die Tafel Idee weiter mit Tatkraft und einer auf die Zukunft ausgelegten Strategie einzusetzen – und uns zudem den Herausforderungen in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie zu stellen.

Das Unternehmen Helfmann Elektrobau GmbH mit seinen Mitarbeitern steht in der Region für moderne, zukunftsorintierte Elektroinstallationen. Erfahren Sie mehr hier.