Nächstenliebe mit Hilfsaktion der Wingertschule Offenthal an Erntedank


Die Erntedank Veranstaltung der Wingertschule in Dreieich-Offenthal in Zeiten der Corona-Pandemie mitzuerleben, war auch für Günter Böhnel ein besonderes Erlebnis. Mit einem verkürzten Programm sprachen Schulleiterin Michaela Holzkämper, Religionslehrerin Dagmar Böhmer, Pfarrer Marcus Losch und Tafel Vorsitzender Günter Böhnel zu allen Schüler*innen, Lehrer*innen und den Besuchern der Langener Tafel.

Die Worte der Redner und die Gebete trafen die Situation genau und mit Zuversicht und Respekt blicken alle in die Zukunft dieser Kinder mit ihren Familien und Lehrern.

Gesammelt hatten die Kinder dieser Grundschule Lebensmittel für die bedürftigen Kunden, die in der nächsten Zeit bei der Langener Tafel ausgegeben werden.

Eine Aktion, über die wir uns sehr freuen, denn auch aus Dreieich kommen viele unserer Tafel Kunden. Unser Dank gilt zudem der evangelischen Kirchengemeinde Offenthal mit Pfarrer Marcus Losch und der Burgkirchengemeinde Dreieichenhain für ihre Sachspenden nach dem Erntedank Gottesdienst.

Mehr Infos zur Schule: http://www.wingertschule-dreieich.de