Langener Tafel Kulturstiftung Stascheit Selbst.Los! Kinder- und Jugendbücher Spende

Die Kulturstiftung Selbst.Los macht den Kindern eine grosse Freude

Eine gelungene Sommeraktion, die bei unseren Kunden sehr gut ankam:
Die gelungene Kampagne “Kinder- und Jugendbücher für die Tafeln” ist ein großer Erfolg!

Die Kulturstiftung Selbst.Los! der Stifter Annelie Löber-Stascheit und Wilfried Stascheit aus Mühlheim an der Ruhr hat dieses Jahr wieder großzügig an die Kinder der Tafeln in Deutschland und auch an die Langener Tafel mit ihrer Bücherspende gedacht. Vielen herzlichen Dank an Frau Löber-Stascheit und Herrn Stascheit für ihren Einsatz!

In Hessen hat in diesen Wochen die Schule wieder angefangen und für viele Familien geht nun der Trubel in den Schulen und im Kindergarten los. Eine prima Gelegenheit, die Bücher an die Familien zu verteilen. Dank der Vielzahl der Titel konnten die jeweiligen Abholer der Lebensmittel dieses Mal auch Bücher für ihre Kinder in Empfang nehmen.

Es war für jede Familie Lesestoff dabei, denn das Angebot der Titel reichte von Kindergartenkind bis Teenager. Ein Mix, der reibungslos verteilt wurde und mit vielen fröhlichen “Danke Schöns” mit nach Hause genommen wurde. Ein eigenes Buch ist in vielen Haushalten nicht selbstverständlich, vorlesen, Bilderbücher betrachten oder in Ruhe in Geschichten abtauchen auch nicht. Diese Aktion begeistert!

Auf unseren Fotos sehen Sie einen Auszug all der Bücher, die ausgegeben wurden. Unsere 2. Vorsitzende Frau Distelmann ist tatkräftig jedes Jahr dabei, den Kontakt zur Kulturstiftung Selbst.Los! zu halten. Eine nette Begegnung war es daher für sie, Frau Löber-Stascheit auf dem Bundestafeltreffen im Juni 2019 in Köln persönlich kennenzulernen.

Aus Datenschutzgründen verzichten wir auf Veröffentlichungen von Bilder bei der Übergabe an die bedürftigen Familien. Wir bitten um Verständnis.

Mehr erfahren Sie zu der Kampagne der Kulturstiftung Selbst.Los! auf der Website www.selbstlos-stiftung.de .