Langener Tafel Strothoff International School Kinder spenden social thinking soziales Projekt PYP5

Schüler der Strothoff International School spenden nach einem aufregenden Schuljahr

Auch an der Strothoff International School geht ein Schuljahr zu Ende, das sich so keine Schulleitung, kein Lehrer, kein Schüler, keine Eltern vorstellen konnten: Die Schule mit Schülern aus aller Welt setzte die Bedingungen des COVID-19 Lockdowns umgehend erfolgreich um. Der Unterricht für alle Schuljahrgänge fand über viele Woche online statt. Anfang Juni 2020 kehrten die ersten Schüler zurück in das Schulgebäude unter höchsten Schutzmaßnahmen.

So gab es für die Schülerinnen und Schüler des aktuellen Jahrgangs der PYP5 (Primary Years Programme) ein Wiedersehen mit Günter Böhnel, Vorsitzender der Langener Tafel, der stellvertretend für das Team unserer Tafel die Schule in Dreieich besuchte.

Die Schüler haben im zurückliegenden Schuljahr 2019/2020 verschiedene Aktionen organisiert und so €1.500,00 gesammelt!

Diese Spende geht von den Kindern an die Langener Tafel und wird verwendet für Anschaffungen, die den Kindern der bedürftigen Familien zugutekommen.

Die Übergabe des Spendenschecks fand gemeinsam mit den Schülern, Ilka Schneider und Ioannis Giannakos (Lehrer), Michael Höfig (Schulleiter), Johannes Barabas (kaufmännischer Direktor) und Bettina Otto (Verwaltungsleiterin) Ende Juni 2020 statt.

Mit der von der Partie bei der Scheckübergabe war auf besonderen Wunsch der Schüler der vierbeinige Freund Bailey, den die Kinder bei Besuchen von Günter Böhnel aus den vergangenen Jahren kennen 🙂