Langener Tafel Langen Dreieich Lebensmittel sammeln Geld spenden

Tafel Tag 2021 am 2. Oktober 2021


Der Bundesverband spricht uns aus dem Herzen:

“Der 2. Oktober 2021 ist Tafel-Tag! Dann zeigen Tafeln und ihre Unterstützerinnen und Unterstützer, dass wir unsere Gesellschaft gemeinsam ein Stück gerechter gestalten können. Jeder Mensch kann helfen, beispielsweise durch eine Spende oder eine Spendenaktion.

Diese Unterstützung bewirkt viel Gutes: Tafeln retten einwandfreie Lebensmittel, die sonst unnötig im Müll landen würden, und geben sie an armutsbetroffene Menschen weiter. Damit setzen wir uns für eine gerechte Verteilung ein und entlasten Menschen mit wenig Geld finanziell. Es gibt mehr als genug Lebensmittel, doch ein verschwenderischer Umgang sorgt dafür, dass nicht bei allen Menschen ausreichend viele davon ankommen.

WARUM BENÖTIGT DIE TAFEL SPENDEN?

Geldspenden ermöglichen es Tafeln, ihren Betrieb aufrechtzuerhalten und ihren Kundinnen und Kunden zu helfen. Damit bezahlen sie Fixkosten wie Miete, Strom und Fahrzeugkosten. Spenden ermöglichen auch wichtige Anschaffungen wie FFP2-Masken für Ehrenamtliche uvm.

Über Lebensmittelspenden freuen Tafeln sich ebenfalls. Wie viel und welche Lebensmittel die lokalen Partner spenden, kann stark schwanken. Hygieneprodukte und haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis oder Konserven erhalten wir selten. Wenn Sie diese Produkte Ihrer Tafel spenden, bereiten Sie unseren Kundinnen und Kunden eine besondere Freude!


WIE KÖNNEN SIE HELFEN?

Unterstützen Sie die Tafeln und ihre Kundinnen und Kunden mit Geld- bzw. Sachspenden.”

(Quelle: Website Tafel Deutschland Berlin 29.09.2021)


Erfahren Sie mehr und rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Mail. Wir laden Sie ein, unsere Langener Tafel mit den Aktivitäten vor Ort vorzustellen!