Gemeinsam den Kindern der Tafel mit Weihnachtsgeschenken eine Freude machen


Eine Aktion der Langener Tafel, die bereits im Frühjahr 2020 im Jahresplaner stand: Weihnachtsgeschenke an die Kinder der Tafel Kunden zu verteilen!

Zum Jahresstart schon an Weihnachten zu denken, ist für eine gemeinnützige Organisation nichts Ungewöhnliches. Es gilt, ein Jahr zu planen, Unterstützer für Aktionen zu akquirieren, Ideen zu sammeln, Helfer anzusprechen.

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie im Februar 2020 schien der Winter und Weihnachten plötzlich in weiter Ferne. Eine Vielfalt von neuen Herausforderungen lagen vor den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Langener Tafel, es gilt seidem täglich die gewohnten Abläufe zu prüfen und Aufgaben anzupassen.

Daher freuen wir uns im Team, dass es mit Unterstützung der Sparkasse Langen-Seligenstadt, einem Unternehmen aus Neu-Isenburg, einer Kooperation mit der Tafel Offenbach und vielen Privatspendern gelungen ist, die Tradition der Weihnachtsgeschenke für Tafel Kinder in der Corona-Situation fortzusetzen.

Über Wochen bereitete eine Arbeitsgruppe der Langener Tafel die Aktion vor: Bereits verpackte Präsente wurden nach Altersgruppen und Geschlecht vorsortiert, weitere Päckchen in weihnachtliches Papier verpackt. Namen und Alter der Kinder waren aufzulisten – und immer wieder kamen neue Familien hinzu, die in den letzten Wochen sich neuanmeldeten.

Um die Weihnachtsgeschenke rechtzeitig an die Eltern zu übergeben, fand in dieser Woche außerhalb der Lebensmittelausgabezeit ein Sondertermin statt. Am Mittwoch Nachmittag waren alle Eltern informiert, Päckchen für ihre Kinder abzuholen. Der Ablauf hat prima funktioniert, kleine Holprigkeiten sofort geklärt. Einzeln traten die Abholer ein, ein Luftreiniger war im Ausgaberaum in Betrieb und es wurde ständig gelüftet.

Ausnahmslos groß war die Dankbarkeit von den ca. 80 betroffenen Familien, jeder hatte ein freundliches Lächeln und gute Wünsche für die Feiertage an unsere ehrenamtlichen Helfer, die so tatkräftig auch diese Aktion abgewickelt haben.